Freedom Laser

Ihre neue Waffe gegen moderne Lasermessungen

Freedom Laser ist eine neuartiger Schutz für lasergestützte Geschwindigkeitsmessungen. Sie schützt vor allen Variationen von Laserkanonen und Laserfallen. Freedom Laser funktioniert „stand alone“ oder integriert sich in Ihr vorhandenes Stinger System wie VIP oder Card.

Den Funktionsumfang können Sie entsprechende der Gesetzeslage des Landes, in dem Sie unterwegs sind, anpassen*. Mit der passenden PC oder MAC Software aktivieren Sie erlaubte Funktionen vor der Fahrt. Sind Laserwarnungen oder LaserShield-Funktionen nicht erlaubt ist Freedom Laser keinesfalls nutzlos. Mit der in ganz Europa legalen Funktion „PoliceCheck“ und „SafetySignals“ erhöhen Sie Ihre Sicherheit während der Fahrt und im Falle einer Verkehrskontrolle.

 

Bahnbrechende Performance

Freedom Laser ist der beste Schutz gegen Laser Geschwindigkeitskontrollen, den Stinger je entwickelt hat. Es wurde gegen die trickreichsten Laser Geschwindigkeitsfallen getestet und hat bestanden. Mit einer bahnbrechenden Performance liefert Freedom Laser einen einzigartigen Schutz.

A laser gun is nothing more than just a beep

Auffällig Unauffällig

Performance ist das Herzstück von Freedom Laser. Doch für ein perfektes Produkt muss es einfach zu bedienen sein und sich nahtlos integrieren. Im Gedanken an Sport- und Luxuswagen fügt sich Freedom Laser unauffällig in das Cockpit ein.

Stinger hat daher zwei Benutzeroberflächen entwickelt, aus denen Sie wählen können:

LED: das unsichtbare Interface

Das LED Interface ist fast das, was Sie sehen: Eine LED. Aber es ist ausserdem ein Druckknopf integriert, mit dem Sie das Freedom Laser bedienen können.
Der Gedanke ist simpel: Die LED sorgt für eine fast unsichtbare Installation Ihres Interface.

Die LED-Taste kann überall in Ihrem Sichtfeld platziert werden. Beispielsweise in einem Verkleidungsteil oder direkt im Kombiinstrument. Der LED-Taster beherrscht die Grundfunktionen zur Bedienung um maximale Unauffälligkeit zu erreichen.

Strip: schlicht und doch wunderschön

Strip ist ein Bedienfeld mit wunderschönem Design, in das drei unsichtbare Touch-Buttons integriert sind. Moderne und klare Optik, kompakt und unglaublich einfach zu bedienen. Stinger hat ein Interface gebaut, das gesehen und berührt werden will.

Mit nur 50 Millimeter Länge und 5 Millimeter Höhe fügt es sich elegant in jeden Fahrzeuginnenraum ein. Unauffällig und zurückhaltend im Stand-by, aber unmissverständlich präsent im Alarmfall ist das Strip am Rand komplett beleuchtet um klare, farbkodierte visuelle Alarme zu erzeugen.

Strip wird mit einem Lautsprecher ausgeliefert. Durch berühren des Strips gelangen Sie in ein einfach zu verwendendes  gesprochenes Menü mit dem Sie unkompliziert die Einstellungen ändern können.

 

Beauty on the inside, and on the outside

Stinger hat Freedom Laser entwickelt um Spitzenperformance abzuliefern und sich gleichzeitig unauffällig in das Interior Ihres Fahrzeugs einzufügen.

Jedoch sollte perfekte Integration nicht im Innenraum enden.  Daher wurde sichergestellt, dass ein mit Freedom Laser ausgerüsteter Wagen auch von außen überraschend unauffällig bleibt. Während andere Empfänger oft wie ein dicker Knopf aus der Front hervorragen hat Stinger Laserempfänger entwickelt, die nicht nur ausserordentlich gut funktionieren, sondern auch in Ihrer Bauweise zu den kleinsten zählen.

Der kompakte Laserempfänger ist montiert kaum zu sehen.

„Magisches Fiberglas“ – High End für Sport- und Luxuswagen

Die Empfänger sind nur der Anfang. Für die Sender hat Stinger wir etwas Besonderes konstruiert: mit Hilfe von Glasfaserleitungen wurde die Größe deutlich reduziert. Die Fasern sind sie kleiner als Streichholzstäbchen. Unabdingbar für eine High-End-Installation um sich unauffällig in das Fahrzeug einzufügen.

Die Glasfaser ist nur 2,6 mm breit und fast unsichtbar.

Einige Länder setzen neuartige Messmethoden mittels Laser ein, die herkömmliche Systeme nicht erkennen können. Um hier nötigen Schutz zu bieten kann es erforderlich sein, Lasersender an der Seite oder dem Heck des Fahrzeugs zu installieren.

Konsequenterweise möchten Sie an Ihrem Fahrzeug kein herkömmliches Laser-System wie unten auf dem Bild zu sehen. Durch die fast unsichtbaren Sender aus Glasfaser von Stinger müssen Sie kein störenden Bauteile an Ihrem Fahrzeug hinnehmen.

 

 Konventioneller Seitenlaser Schutz

 

 

 

 

 

 

Seitenlaser Schutz mit Stinger Freedom Laser Glasfaser Sender

 

 

Neben der Top Performance und der intuitiven Bedienung erkennt man deutlich: Dank der Glasfasersender ist Stinger die erste Wahl, wenn es um unauffällige und perfekte Integration in Ihr Fahrzeug geht.

 

Revolutionär: Car-to-car Safety Signals

Durch eine noch höhere Genauigkeit und Empfindlichkeit produziert Freedom Laser die beste Version von Sicherheitssignalen aller Zeiten. Und aufgrund seines interessanten Preises wird eine immer größere Gruppe von Menschen geben, die diese Sicherheitsfunktion nutzen. Selbst wenn Sie die Laserwarnfunktionen nicht nutzen, ist es dank der SafetySignals-Funktion es Wert, dass Freedom Laser in Ihrem Auto installiert ist.

 

Car-to-car Safety Signals: this is how it works

Die Lasersender ermöglichen es Freedom Laser, „Auto-zu-Auto“ Alarme zu senden. Stinger nennt diese Alarme SafetySignals. Mit SafetySignals kann ein Stinger Benutzer andere Stinger Benutzer alarmieren, indem er ein Safety Signal auslöst oder es weitergibt.

Ein Stinger Benutzer, der eine starke Bremsung auslöst, generiert en „Heavy Breaking“ Signal. Dieses kann von anderen Stinger Benutzern in der Umgebung empfangen werden. So werden Sie frühestmöglich vor starken Bremsmanövern anderer Fahrer gewarnt. Diese Funktion kann aktiv Unfälle verhindern und Leben retten.

 

 

 

 

*Stinger Freedom Laser kann „Stand Alone“ oder mit Ihrem VIP oder Cars System eingesetzt werden. Freedom Laser komplettiert die „Police Check“ Funktion um eine Lasererfassung. Achtung: Die anderen beschriebenen Funktionen sind nur dort verfügbar, wo sie erlaubt sind.